Exit strategies [größer]






So schrecklich wie diese Poller auch aussehen, für mich der Inbegriff des zivilisierten Westens, den Autos nicht die Stadt zu überlassen, sondern Räume für Fußgänger und Radfahrer freizuhalten. Ich war ganz baff, als ich so etwas das erste Mal sah.


Bis zu deinem Kommentar habe ich die Poller gar nicht wahrgenommen. Nur die existentielle Situation des Fahrrads.