Noch nie einen Musiktip in der taz gesehen, der was getaugt hätte.